Diebe im Netzt?

Auf Sat1 lief vor kurzem eine ganz Interessante Debatte zum Urheberrecht und den Illegalen Kopien im Internet.
Insgesamt muss ich wirklich sagen, dass viele Ansichten der Pro Seite meiner Meinung nach völlig absurd sind.
So wird gesagt, dass sämtliche Kopien, Bearbeitungen etc vom Urheber genehmigt werden sollten und es hört sich so an, als wäre das alles ein Phänomen des Internets. Das vor Jahrhunderten schon die Bilder großer Künstler kopiert wurden, lässt man völlig außen vor. Es geht also meiner Meinung nach gar nicht um die Kunst oder das Künstlerische schaffen sondern es geht mal wieder nur ums Geld. Und dabei verdient ein Künstler mehr, wenn er den einzelnen Song bei Youtube uploadet. Mehr als bei einem legalen Kauf bei Amazon oder Itunes. Uta wird von dem Sänger der Prinzen sogar ganz klar gesagt, dass er die neu Interpretation seiner Werke ablehnt, wenn er nicht vorher nach seiner Einverständnis gefragt wurde.

Übrigens ist der Herr mit den roten Haaren, der Synchronisator des Anonymous Videos über ACTA.

http://www.myvideo.de/watch/8520088/Folge_30_Diebe_im_Netz_Eins_gegen_Eins

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s